Herzlich Willkommen ...

20180109 084331 586x80020180411 110600 4 800x800

 

...beim größten und ältesten Schachverein in Krefeld

Wir laden Euch dazu ein unseren Verein und unser Konzept näher kennenzulernen.    

 Johansenaue 1, 47809 Krefeld, Tel: 02151-54 22 33, Email: info@turm-krefeld.de

Öffnungszeiten       Kontaktformular

                                                              

Louis von der Weyden startete in der Rangliste als 118. von 140 Teilnehmern und wurde in der Gesamtwertung 96. sowie Zweiter im Ranking bis 1510 TWZ

 

 20180402 145127Bericht OSV         Presseartikel

Wertungen 29.03.-02.04.18

Video Siegerehrung

02. April 2018

Souverän gewann Louis von der Weyden die 7. und letzte Runde gegen den Niederländer Erwin Kok (Elo 1635) von der  Groninger Combinatie, der mangels Chancen sein Spiel nach dem  26. Zug einstellte.

01. April 2018

Trotz des um ca. 500 Punkte weniger aufweisenden gleichaltrigen Gegners mußte Louis von der Weyden alle Ressourcen aufbringen, um Valentin Payer in  Runde 6 durch einen geschickten Schachzug zur Aufgabe zu zwingen.

                                                                                                       (v.l. Louis von der Weyden vs. Erwin Kok aus den Niederlanden)

 

In der dreistündigen Partie setzte Louis seinen heutigen Gegner Jürgen Boffen (Elo 1668) die letzten 30  Minuten der Runde 5 mit Dauerschach mächtig unter Druck. Doch durch Zähigkeit und einen Mehrbauern konnte Boffen das Spiel für sich entscheiden.

31.März 2018

Zitat von Louis von der Weyden zur 4. Runde:  ,,Heute habe ich so schlecht gespielt wie schon lange nicht mehr."    Sieg für den 1999 geborenen Okan Karabügül (Elo 1771) vom SV  Horst-Emscher.

30.März 201820180330 080935 800x580 LI

Louis konnte die Partie nicht für sich verbuchen, obwohl Roland Michalicek (Elo 1900) während der 3. Runde am Rande einer Niederlage stand, die Michalicek aber durch einen raffinierten Schachzug abwenden konnte. 

In der 2. Runde dominierte Louis mit der englischen Eröffnung vom ersten Zug  an das Spiel gegen Michael Schulz-Runge (Elo 1748). Auf die Spielweise des Dreizehnjährigen hatte der Gegner keine Antworten parat und mußte den Verlust der Partie hinnehmen. 

29.März 2018

Louis von der Weyden (Elo 1463) wurde in der 1. Runde nach einem harten vierstündigen Match von Dirk Sondermann (Elo 1980) geschlagen, der unter Zeitdruck seine 40 Züge unterbringen mußte. Durch eine kleine Unaufmerksamkeit verlor Louis seinen Turm an den Gegner, der die Partie letztendlich durch einen Mehrbauern gewann.

(Kommentar und Fotos: Peter von der Weyden / Susanne Bruckhaus-von der Weyden)

20180330 081007 800x450

Nächste Termine

So. 28.Apr 10:00 Uhr -
SF Erkelenz 1 - Krefelder SK Turm 3
Fr. 03.Mai 20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Blitz-Grand-Prix
So. 05.Mai 00:00 Uhr - 00:00 Uhr
Krefelder SK Turm 4 - SG Hochneukirch 2
So. 05.Mai 10:00 Uhr -
Krefelder SK Turm 2 - Ratinger SK 1
So. 12.Mai 11:00 Uhr -
SG Niederkassel 1 - Krefelder SK Turm 1

Aufgabe des Tages

SCHACH AUS ALLER WELT

perlenvombodensee-wordpress.com:

Indisches Ausnahmetalent Gukesh

dw.com:

Schüler gegen Schach-Weltmeister

Einladung 8. Krefelder Pfingst-Open 2019

PDF Ausschreibung 1 1 800x566

 

 

Weiterlesen ...

perlenvombodensee-wordpress.com:

Schach: Turbolader fürs Gehirn oder Zeitverschwendung?

Youtube:

Unsitten am Schachbrett Teil 2

Chessbase:

Großmeister gegen Bürgermeister

Youtube:

Der Krieg auf dem Schachbrett war sprichwörtlich, denn Kasparow und Karpow vertraten damals gegensätzliche Ansichten und andere politische Standpunkte.

Youtube:

Schachboxen: Erst fliegen die Fäuste, dann arbeitet das Gehirn

Focus.de:

Schach-Großmeisterin Eva Moser stirbt überraschend im Alter von 36 Jahren.

Youtube:

Schachspiel basteln

Vimeo:

Schach macht schlau ...

Lübecker Nachrichten:

Wie ein achtjähriger obdachloser Junge Schachmeister in New York wurde

Chessbase:

Schachtraining neu denken.

Forbes.at:

Er ist erst 14 Jahre alt, doch die Schach-Großmeister kennen seinen Namen...

Die Zeit:

Im slowenischen Luftkurort Bled gewann 1931 schon Weltmeister Alexander Aljechin ein Turnier...

Spiegel-TV:

Simultan-Schach mit dem Weltmeister

Zum Seitenanfang