Impressum 

 Vereinsinformationen     

Krefelder Schachklub Turm 1851 e.V.                                                                  

Johansenaue 1             
47809 Krefeld
Deutschland     

Telefon:               02151-542233
Website:               www.turm-krefeld.de
E-Mail:               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.             
 Rechtliche Angaben      
Vertretungsberechtigt: Hans Schlickum, Heiko Bräunig, Marcus Frenzel                    
Registergericht: Krefeld          
Registernummer: VR 1899
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß TMG
 Weitere Informationen      
Nutzungsbedingungen      
Erklärung zum Datenschutz anzeigen

 

Nächste Termine

Keine Termine

Aufgabe des Tages

SCHACH AUS ALLER WELT

Sportschau:

Corona-Krise sorgt für Schachboom

srf.ch

Schach-Kennerin: «Frauen spielen nicht schlechter als Männer»

Budapester Zeitung:

Interview mit Judit Polgar

Let`s talk about chess:

In diesem Interview spricht die in den USA lebende Großmeisterin Sabina-Francesca Foisor über ihr Leben als Profi, the "Queen's Gambit", das Frauenschach und über persönliche Erfahrungen.

PerlenvomBodensee:

„Frechheit“: Michael S. Langer zur Umlage für die Schachjugend

Chessbase.de:

Über 60 Teams bei der Online Olympiade für Menschen mit Behinderung.

msn.de:

„Das Damengambit“: Dieser Roman steckt hinter der Serie

Werder Bremen:

Martin Vieth:

4. Fernschach-Landesmeister (NRW)

Berliner Zeitung:

Corona beschleunigt Entwicklungen auch im Schach.

FAZ:

Der umstrittene Promoter Merenzon will exklusiv Schachpartien übertragen.

Youtube:

Darum boomt Schach in Deutschland

Zeit online:

Nigel Short (55) war ein englisches Wunderkind, das im Haus unseres gemeinsamen Freundes Frederic Friedel in Hamburg gleichzeitig Blindpartien und Klavier spielte und sich dabei noch angeregt unterhielt.

vereinsapp.sportdeutschland.de:

WER kann bei der Aktion „Sportdeutschland – Die Vereinsapp“ mitmachen?

Alle Sportvereine und Sportverbände, die durch Ihre Mitgliedschaft in Landesportbünden und Spitzenverbänden im DOSB organisiert sind.

Die Teilnahmefrist wird bis zum 31. Dezember 2020 verlängert.

nifbe.de:

Humor ist eine wertvolle Ressource – eine Grundhaltung, die es ermöglicht, festgefahrene Denk- und Handlungsmuster (auch im Sport...) aufzubrechen...

Chess24.com:

Wesley So erlernte das Schachspiel im Alter von sieben Jahren von seinem Vater...

Zum Seitenanfang