Blitz-DWZ                                   Stand vom 1.5.2015

       (Spieler mit mindestens 1 Wertung im letzten 1/2 Jahr) 

                         R      dR   #T   Rmax   J    E    LT

    1.         Dorner   2175     0   56   2301   15   60    2.2015
    2.     Montignies   2141     0   79   2179   15   60    1.2015
    3.         Prudlo   2106  -  4   36   2110   15   60    5.2015
    4.    Kistella R.   2086     0   88   2232   15   60   12.2014
    5.  Alkhazashvili   2052     0   70   2092   15   60    2.2015
    6.         Thomas   2045     0   18   2097   15   60    4.2015
    7.   Rettenbacher   2035     0   30   2114   15   60   11.2014
    8.          Gödde   2021     0    7   2025   15   60    4.2015
    9.       Markgraf   1972  + 13   38   1972   15   60    5.2015
   10.   Mikhlychenko   1971  + 21   97   1971   15   60    5.2015
   11.      Fehmer C.   1965     0  178   2079   15   60    3.2015
   12.         Eckler   1954  + 17  265   2055   15   60    5.2015
   13.       Wille T.   1934  +  6   10   2102   15   58    5.2015
   14.       Terhuven   1867     0   41   1872    5   34    4.2015
   15.          Leers   1866  - 12   47   1894   15   54    5.2015
   16.          Ebert   1864     0    1   1876   15   20    3.2015
   17.      Zielinski   1820  - 12   20   1832   15   52    5.2015
   18.         Komans   1811  - 32   21   1982   15   52    5.2015
   19.         Alonso   1802     0    2   1802   15   20    4.2015
   20.        Lehmann   1799     0   10   1889   10   40    4.2015
   21.       Bernhard   1788     0  109   1829   15   50    2.2015
   22.  Schneiderwind   1687     0  107   1846   15   46   12.2014
   23.          Flock   1666     0   12   1666   15   46    2.2015
   24.      Zagrabski   1645     0    7   1743   15   44    4.2015
   25.       Hoffmann   1586     0    4   1620   10   32    3.2015
   26.       Wille J.   1517     0    2   1632   10   20    3.2015
   27.      Seidemann   1491     0    2   1491   15   20   11.2014
   28.     Hase-Thies   1473  +  0    1   1473   15   20    5.2015
   29.        Bräunig   1470     0   15   1474   15   40    1.2015
   30.         Vinken   1394     0    1   1438   15   20    1.2015
   31.           Wehr   1370     0   36   1370   15   38    3.2015
   32.         Brands   1358     0    5   1397   10   26    4.2015
   33.       Dubberke   1342     0    2   1342    5   20    1.2015
   34.        Cieslik   1319     0  107   1421   15   36   11.2014
   35.         Ricken   1245  + 18   10   1351    5   20    5.2015
   36.       Bachanek   1229  -  7    4   1236   15   34    5.2015
   37.         Wefers   1180     0    5   1185   15   34    3.2015
   38.           Volk   1011  -  9   32   1536   15   32    5.2015
   39.       Kirschke   1003     0    1   1003   15   20    4.2015
   40.           Hahn    848     0    1    848    5   20   12.2014
   41.        Kretzer    823     0   46    828   15   30    1.2015

       R = Blitz-DWZ;   #T = Zahl gewerteter Turniere 
       dR = Änderung von R durch das letzte Turnier 
       Rmax = höchste erreichte (Blitz-)DWZ 
       J = Altersfaktor; bis 20 Jahre    :  J =  5 
                         21 bis 25 Jahre :  J = 10 
                         ab 26 Jahre     :  J = 15 

Nächste Termine

Keine Termine

Aufgabe des Tages

SCHACH AUS ALLER WELT

Youtube:

Schach spielen gegen Schlafprobleme | Noch nicht Schicht

stern.de:

Sie führten ein harmloses Gespräch über Schach...

schlaulicht.info:

Podcast (nicht nur) für Kinder

pc-welt.de:

Schach: Wird der Mega-Trend auf Twitch der nächste große eSports?

Youtube:

GM Huschenbeth bringt @The Big Greek​ zum AUSRASTEN!

rbb:

Eigentlich klingt Schach furchtbar einfach: Ein Brett, zwei Spieler und 32 Figuren auf 64 Feldern. Doch dieses geistreiche Spiel bietet ein Vielzahl von Variationsmöglichkeiten, um den gegnerischen König in die Bredouille zu bringen. Und eben diese Vielzahl an Möglichkeiten macht einen Reiz aus, dem auch Friedrich Rößler erlegen ist.

Bayern2:

Eine Welt für sich: Spielen Sie Schach?

Chess.com:

Schachregeln Für Anfänger | Die ersten 7 Schritte‎

Chessbase.de:

Victorija Cmilyte, Politikerin und Schachgroßmeisterin

FAZ.de:

Zehn Jahre lang war er die Nummer eins im deutschen Schach: Die Funktionäre des Deutschen Schachbundes lehnen eine Rückkehr von Großmeister Arkadi Naiditsch dennoch ab.

hr2 kultur:

Hans-Walter Schmitt war im Management bei Siemens tätig. Aber da gab es noch eine private Passion: Schach.

Das Erste:

Niclas Huschenbeth ist seit 2012 Schach-Großmeister. Im vergangenen Jahr sind zwar viele Schachturniere ausgefallen, online spielen kann man Schach aber auch. Und durch den Lockdown haben das viele gemacht - mit Huschenbeth als Online-Schachlehrer.

Deutscher Schachbund:

Der Deutsche Schachbund e. V. sucht ab sofort für eine langfristige Kooperation einen Frauen-Bundestrainer (m/w/d).

Schach-Ticker:

Offene Senioren-Meisterschaft 2021 in Magdeburg 5.-11-Juli 2021

Chessbase.de:

Am vergangenen Sonntag besiegte Wesley So Magnus Carlsen im Finale des Opera Euro Rapid Turniers. Schon im Skilling Open konnte So den Weltmeister schlagen. Was ist das Geheimnis seines Erfolges?

Sportschau:

Corona-Krise sorgt für Schachboom

Zum Seitenanfang