Herzlich Willkommen ...

Turm schwarz 450x800Turm weiß 450x800

 

...beim größten und ältesten Schachverein in Krefeld

Wir laden Euch dazu ein unseren Verein und unser Konzept näher kennenzulernen.    

 Johansenaue 1, 47809 Krefeld, Tel: 02151-54 22 33, Email: info@turm-krefeld.de

Öffnungszeiten       Kontaktformular

                                                              

Tabelle

Unsere Dritte gewinnt mit 5,5 Punkten gegen SC Springer St.Tönis und bleibt ungeschlagen an der Spitze.

Fotos Marc Zagrabski

Ein kurzer Bericht. Nach gerade mal 1 Stunde schoss uns Marc in Führung, dessen Gegner so ziemlich alles falsch machte. Mit natürlichen Zügen fuhr Marc Zagrabski die Ernte ein. Es folgte ein unspektakuläres Remis von Alex. Dann holte Julian das nächste Remis, dessen Stellung zwischendurch verdächtig aussah, aber er hielt den Laden gut zusammen. Nun brachte Olaf uns mit 3-1 in Front. Leider verschmähte er nach wilder Partie ein einzügiges Matt durch Abzugsschach und setzte "nur" 2 zügig Matt. Kurz darauf machte ich das 4-1. Ich gab meinem Gegner einen gedeckten Freibauern im Zentrum um einen Königsangriff zu starten. Mein Gegner verstand die Stellung überhaupt nicht und ich konnte mir aussuchen an welchem Flügel ich ihn zusammenschiebe. Ich nahm beide Flügel, weil es ging ;-) . Dann passierte ungeheuerliches. Heiko Bräunig bekam als Mannschaftsführer ein Remisangebot und lehnte ab!! Den nötigen halben machte dann Peter, der zwar lange einen Bauern mehr hatte, was bei ungleichfarbigen Läufern aber nicht zu gewinnen war. Leider musste Ralf dann aufgeben, der nach Eröffnungsfehler in eine strategisch schlechte Stellung geriet. Obwohl sein Gegner eine etwas merkwürdige Gewinnführung zeigte, reichte es für den bedeutungslosen Anschlusstreffer. Dann noch mal zu Heiko, der fast über die volle Distanz ging. Die letzten 3 mal, die ich bei ihm schauen ging, änderte sich das Ergebnis in meiner Stellungsbeurteilung. Sein Kampfgeist wurde dann aber mit dem Punkt zum 5,5-2,5 belohnt.

Bericht Stefan Rettenbacher

IMG 20191208 WA0000

 

Nächste Termine

Keine Termine

Aufgabe des Tages

SCHACH AUS ALLER WELT

wa.de:

Seit frühester Jugend beschäftigt sich Hans-Werner Ackermann mit dem Brettsport...

Einladung Jugend-Schnellschachturnier 2020

Offenes Jugend-Schnellschach-Turnier der DSJLogo Krefelder Schachklub Turm
anlässlich der Deutschland-Tour des JiHong Chess Club


Alle zwei Jahre kommt im Rahmen des Internationalen Jugendaustauschs der chinesische
JiHong Chess Club nach Deutschland. Zusammen mit dem Vorsitzenden der
Deutschen Schachjugend, Malte Ibs, wird die Delegation für einen Tag zu Gast in Krefeld
sein. Der Krefelder Schachklub Turm freut sich auf die Gäste und richtet aus diesem
Anlass ein offenes Jugend-Schnellschach-Turnier aus.


Termin: Samstag, 01.02.2020
Meldeschluss 12:30 Uhr
Rundenbeginn 13:00 Uhr

Weiterlesen ...

Youtube:

Der frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, SPD, und der ZEIT-Schachreporter Ulrich Stock spielen eine Gesprächspartie.

Deutschlandfunk.de:

Iranische Schiedsrichterin legt Kopftuch ab

come-on.de:

Sebastian Siebrecht und sein Faszination-Schach-Team eröffnen in der Bergstadt ihre 2020er-Tour durch die gesamte Republik.

Zeit online:

Schach boomt. Weltweit und hierzulande. In Russland, Armenien und großen Teilen Indiens ist es Schulfach, entsprechend purzeln die Talente dort nur so umher.

Chessbase:

Die Frauenweltmeisterschaft: live

Krefelder Zoo:

Der Zoo ist dankbar über Spenden in jeder Höhe.

Freie Presse:

Schach-Schüler gehen in Israel zum Nulltarif ans Brett

 

perlenvombodensee-wordpress.com:

Offener Brief an Franz Beckenbauer

Youtube:

Die Kreuzfesselung | Unglaubliche Studien #66

Die Zeit:

Es gibt Orte und Länder mit einer besonderen Ausstrahlung...

RP online:

Junge Schach-Spielerinnen wollen zur NRW-Meisterschaft

Chessbase:

Vlastimil Hort: Meine Schachgeschichten

inFranken.de:

Schach, Freundschaften und Kultur

Rhein-Neckar-Zeitung:

Schach ist die Passion von Jonathan Geiger

Zum Seitenanfang