Herzlich Willkommen ...

20180109 084331 586x80020180411 110600 4 800x800

 

...beim größten und ältesten Schachverein in Krefeld

Wir laden Euch dazu ein unseren Verein und unser Konzept näher kennenzulernen.    

 Johansenaue 1, 47809 Krefeld, Tel: 02151-54 22 33, Email: info@turm-krefeld.de

Öffnungszeiten       Kontaktformular

                                                              


Nach zwei Niederlagen und einem Remis gegen den Düsseldorfer SV wollten wir gegen die SG Solingen nun den ersten Saisonsieg feiern. Leider mussten wir auf Benedikt und Jonathan verzichten, konnten aber mit Mika und Mert auf zwei vielversprechende Ersatzspieler zurückgreifen.
Solingen trat mit 5 Spielern an und so konnte Jonas nach nur einem Zug einer Stunde Wartezeit die ersten Punkte für unser Team einfahren und die Stellung an der Theke halten. 3-0
Für Mert entwickelte sich die Partie auch zügig zu einer schönen Gewinnstellung. Nach mehreren Materialgewinnen konnten seine Schwerfiguren den gegnerischen Monarchen matt setzen. 6-1
Aufgrund des kampflosen Sieges benötigten wir nur noch einen vollen Punkt zum Mannschaftssieg. Louis und Sidney standen ausgeglichen während Mika einen Bauern verlor und Marc eine Figur gewinnen konnte. Das sah schon richtig gut aus.
Marc spielte weiter aktive Züge, konnte den Gegner weiter einengen und verdarb ihm die Lust zum Weiterspielen. So gab er das Spiel auf so dass unser Mannschaftssieg in trockenen Tüchern war. 9-2
Mika gewann zwar kurzfristig den Bauern zurück, machte aber einen zu mutigen Bauernvorstoß und verlor diesen dann wieder. Das Bauernendspiel war leider verloren, aber Mika hat sehr gut gekämpft. 10-5
Unterdessen wurde die Stellung für Louis schwieriger und Sidney bekam Zug um Zug einen starken Angriff. Sidney's Gegner musste sehr viel Zeit in die Verteidigung investieren, konnte aber nicht entscheidend den Kopf aus der Schlinge ziehen. So blieb ihm nach 3 Stunden hartem Kampf nur die Aufgabe. 13-6
Louis verlor einen Bauern und stellte einige Züge später leider einen Springer ein. Er kämpfte zwar entschlossen weiter aber seine junge Gegnerin ließ nichts mehr zu und konnte mit ihrem Sieg noch 3 Brettpunkte für die SG Solingen einfahren. 14-9
Am meisten freute sich unser mit Fieber im Bett liegender Mannschaftsführer Peter über den ersten Saisonsieg seiner Schützlinge. In zwei Wochen geht es dann zum Auswärtsspiel nach Kamp-Lintfort.
(Bericht Michael Noever)

Nächste Termine

So. 28.Apr 10:00 Uhr -
SF Erkelenz 1 - Krefelder SK Turm 3
Fr. 03.Mai 20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Blitz-Grand-Prix
So. 05.Mai 00:00 Uhr - 00:00 Uhr
Krefelder SK Turm 4 - SG Hochneukirch 2
So. 05.Mai 10:00 Uhr -
Krefelder SK Turm 2 - Ratinger SK 1
So. 12.Mai 11:00 Uhr -
SG Niederkassel 1 - Krefelder SK Turm 1

Aufgabe des Tages

SCHACH AUS ALLER WELT

perlenvombodensee-wordpress.com:

Indisches Ausnahmetalent Gukesh

dw.com:

Schüler gegen Schach-Weltmeister

Einladung 8. Krefelder Pfingst-Open 2019

PDF Ausschreibung 1 1 800x566

 

 

Weiterlesen ...

perlenvombodensee-wordpress.com:

Schach: Turbolader fürs Gehirn oder Zeitverschwendung?

Youtube:

Unsitten am Schachbrett Teil 2

Chessbase:

Großmeister gegen Bürgermeister

Youtube:

Der Krieg auf dem Schachbrett war sprichwörtlich, denn Kasparow und Karpow vertraten damals gegensätzliche Ansichten und andere politische Standpunkte.

Youtube:

Schachboxen: Erst fliegen die Fäuste, dann arbeitet das Gehirn

Focus.de:

Schach-Großmeisterin Eva Moser stirbt überraschend im Alter von 36 Jahren.

Youtube:

Schachspiel basteln

Vimeo:

Schach macht schlau ...

Lübecker Nachrichten:

Wie ein achtjähriger obdachloser Junge Schachmeister in New York wurde

Chessbase:

Schachtraining neu denken.

Forbes.at:

Er ist erst 14 Jahre alt, doch die Schach-Großmeister kennen seinen Namen...

Die Zeit:

Im slowenischen Luftkurort Bled gewann 1931 schon Weltmeister Alexander Aljechin ein Turnier...

Spiegel-TV:

Simultan-Schach mit dem Weltmeister

Zum Seitenanfang